Springe zum Inhalt

Abschlussstunde beim Athletiktraining

Es ist jetzt schon gute Tradition, dass die letzte Athletkitraingsstunde vor den Sommerferien mit einem Eis belohnt wird.

Nach einem etwas anderen Training sind die Schwimmer des Olfener Schwimmclubs geführt von Anika, Emmanuelle und den Jungtrainerinnen Judith und Fabienne vom Hallenbad - über befestigte und unbefestigte Wege, bergauf und bergab, mal schnell und mal langsam, über die Alte Fahrt vorbei an der Calisthenics Parkanlage - bis zur Eisdiele auf dem Marktplatz in Olfen gelaufen. Nach ca. 4,5 km unter strahlender Sonne durfte sich jeder eine Kugel aussuchen. Etwas Abkühlung bevor es mit Schwimmtraining im Hallenbad weiter ging!

...weiterlesen "Zum Abschluss gab es Eis"

Zwei Medaillen für OSC-Mini

„Stolz wie Bolle“: die sechsjährige OSC-Schwimmerin Matilda Neuenhüskes

Matilda strahlte über das ganze Gesicht: beim Jungküken-Schwimmfest in Steinfurt-Borghorst holte sich die sechsjährige Nachwuchsschwimmerin des Olfener Schwimmclubs zwei Medaillen. Matilda zeigte in Borghorst ihr ganzes Können und gewann Silber über 25 m Brust und 25 m Rücken. Ausserdem belegte sie über 25 m Freistil den vierten Platz. Dabei stellte die junge Schwimmerin drei Jahrgangsrekorde im Jahrgang 2013 auf.

...weiterlesen "Sechsjährige Matilda Neuenhüskes überzeugte beim Jungkükenschwimmfest"

Auszeichnungen für die besten 25 des Jahres 2018 / 51 Vereins- und 786 Jahrgangsrekorde / Insgesamt 833 Medaillen  

Der Jahresbeste 2018 Lukas Ickerodt wird eingerahmt durch den zweitplatzierten Lars Rütterhoff (links) und der dritten Judith Tumbrink (rechts)

Das Jahr 2018 war für die Schwimmerinnen und Schwimmer des Olfener Schwimmclubs 2007 wieder ein äußerst erfolgreiches Wettkampfjahr. Das nahm der Verein zum Anlass, die Erfolge des vergangenen Jahres noch einmal Revue passieren zu lassen und die besten Schwimmer zu ehren. Dazu hatte der OSC die Schwimmer und ihre Eltern ins Olfener Leohaus zu einer stimmungsvollen Ehrung eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen blickten die etwa 40 Anwesenden noch einmal auf die sportlichen Highlights des vergangenen Jah-res zurück.

...weiterlesen "Olfener Schwimmclub ehrte die Besten des Jahres 2018"

Mitgliederversammlung schaut auf zwei erfolgreiche Jahre zurück / Vorstand und Jugendwart gewählt   

Einstimmig wurde jetzt im Leohaus der Vorstand des Olfener Schwimmclubs 2007 für die kommenden zwei Jahren gewählt: v. l. Anika Ickerodt (Beisitzerin), Björn Feldkamp (Sportwart), Caroline Feldkamp (Beisitzerin), Emmanuelle Hof (stellvertretende Vorsitzende), Magnus Klüner (Geschäftsführer), Lukas Ickerodt (Jugendwart), Sven Tumbrink (Beisitzer) und Jost Mumm (Vorsitzender)

Der Olfener Schwimmclub 2007 (OSC 07) schwimmt weiterhin auf der Welle des Erfolges. Während der jetzt im Leohaus stattgefundenen Mitgliederversammlung präsentierte der OSC-Vorstand den zahlreichen Mitgliedern und Eltern der Aktiven eine äußerst positive Jahresbilanz. Im Verlauf der Versammlung wurde der komplette Vorstand in ihren Ämtern bestätigt.

...weiterlesen "OSC-Vorstand legt tolle Bilanz vor"

3. Platz in der Gesamtwertung / 60 Medalien /
28 Siege und 20 Jahrgangsrekorde

Einen kompletten Medaillensatz holte sich Lina Kiekebusch im Jahrgang 2011

Super Wettkampftag für die Schwimmerinnen und Schwimmer des Olfener Schwimmclubs 2007: beim Kurzstreckenmeeting im benachbarten Haltern holten sich die 28 OSC’ler insgesamt 60 Medaillen (28 Mal Gold, 17 Mal Silber und 15 Mal Bronze) und stellten im Verlaufe der Wettkämpfe 20 neue Jahrgangsrekorde und 51 persönliche Bestleistungen auf. Das bedeutete am Ende Platz drei in der Gesamtwertung aller teilnehmenden Vereine. Nach den vielen Wochen mit Mittel- und Langstrecken, klappte der Übergang auf die Sprintwettbewerbe damit ausgesprochen gut.

...weiterlesen "OSC’ler zeigten sich bestens in Form"