Springe zum Inhalt

OSC’ler mit guten Ergebnissen in Lünen / 39 Podiumsplätze in den einzelnen Jahrgängen / 24 Jahrgangsrekorde

Das Olfener OSC-Team – am heißen Samstag mit Trainerin Emmanuelle Hof (rechts) – beim Internationalen Lippepokal der SG Lünen

Das beste kam zum Schluss: beim letzten Einzelrennen des Tages für die Olfener Schwimmer verbesserte Lars Pieper den über sieben Jahre alten Vereinsrekord über 200 m Brust – bisher gehalten von Cedric Lambracht – um über vier Sekunden auf nunmehr 3:06,34 min und krönte damit ein erfolgreiches Wochenende für die Olfener Schwimmer. Mit dem Rekord gewann Lars gleichzeitig die Silbermedaille in der offenen Altersklasse. Insgesamt erschwammen sich die Schwimmerinnen und Schwimmer des Olfener Schwimmclubs 2007 am letzten Wochenende im Freibad „Cappenberger See“ in Lünen 39 Jahrgangsmedaillen und erzielten neben dem Vereinsrekord noch 24 neue Jahrgangsrekorde. Damit schlossen die OSC’ler das erste Wettkampf-Halbjahr 2022 äußerst erfolgreich ab.

...weiterlesen "Vereinsrekord durch Lars Pieper über 200 m Brust"

OSC’ler mit 22 Goldmedaillen in Recklinghausen / Dritter Platz in der Vereinswertung / 3 Vereins- und 45 Jahrgangsrekorde

Jubel über den dritten Platz in der Vereinswertung: stellvertretend für den Verein nahmen Katharina Titze, Timo Hischer, Eddy Maletzky, Leon Jordan, Robin Henniger (hinten von links) sowie Inka Althoff, Romy Neuenhüskes, Lana Jordan und Matilda Neuenhüskes (unten von links) den Pokal in Empfang

Am Ende eines überaus erfolgreichen Wettkampftages durften die Schwimmerinnen und Schwimmer des Olfener Schwimmclubs 2007 noch einmal richtig jubeln: Beim Ruhrfestspiel-Schwimmen in Recklinghausen belegten sie in der Vereinswertung hinter den großen Ruhrgebietsvereinen SG Gladbeck/Recklinghausen und SG Oberhausen den dritten Platz und nahmen einen großen Pokal in Empfang. Grundlage für diesen Erfolg waren, neben tollen Zeiten, insgesamt 49 Medaillen und 54 weitere Platzierungen unter den besten acht. Die 18 Olfener wussten zudem mit 3 Vereins- und 45 Jahrgangsrekorden zu überzeugen.

...weiterlesen "Pokal für die OSC-Schwimmer"

Malin Hayen und Eddy Maletzky siegen in der Gesamtwertung / 64 Jahrgangsrekorde

Das Olfener OSC-Team holte sich beim Salinenschwimmfest in Werne insgesamt 60 Medaillen

Es war ein wahrlich goldenes Wochenende für die Schwimmerinnen und Schwimmer des Olfener Schwimmclubs 2007. Beim ersten Freibadwettkampf der Saison, dem traditionellen Salinenschwimmfest im Solebad in Werne sahnten die heimischen Schwimmer so richtig ab: 21 goldene Medaillen, die Gesamtsiege für Eddy Maletzky und Malin Hayen und 64 neue Jahrgangsrekorde waren die stolze Ausbeute der OSC’ler. Hinzu kamen 18 silberne und 21 bronzene Medaillen sowie 78 neue Bestleistungen bei 89 Starts.

...weiterlesen "Goldenes Wochenende im Solebad Werne"

Mannschaftserfolge beim „Vier-Freunde-Lauf“ / Neun Altersklassensiege über 2.500 Meter

22 Schwimmer des Olfener Schwimmclubs nahmen mit großem Erfolg am „Vier-Freunde-Lauf“ über 2,5 Kilometer beim Nordkirchener Dorf- und Schlosslauf teil.

Bei idealem Laufwetter fühlten sich die die Schwimmerinnen und Schwimmer des Olfener Schwimmclubs 2007 auch auf der Straße so richtig wohl. Wie in den Jahren vor Corona nahmen die Olfener Schwimmer am Vier-Freunde-Lauf im Rahmen des 22. Nordkirchener Dorf- und Schlosslaufes teil und dominierten dabei mit neun Altersklassenerfolgen. Dazu gab es fünf zweite und drei dritte Plätze.  Auch in den Mannschaftswertungen siegte die erste Damen- und die erste Herrenmannschaft. Die Olfener Minis holten in der gemischten Staffel Silber und die zweiten Damen- und Herrenmannschaften jeweils die Bronzemedaille in der „Vier-Freunde-Wertung“. Die OSC’ler zeigten, dass sie nicht nur im Wasser sondern auch auf der Straße bestens mithalten können. Das wöchentliche Athletiktraining, das die Wettkampfschwimmer bei Anika Ickerodt und Emmanuelle Hof neben dem Schwimmtraining durchführen, zeigte beste Früchte.  

...weiterlesen "Olfener Schwimmer holten 11 Siege beim Dorflauf"

Erster Wettkampf des Jahres im Hallenbad in Steinfurt-Borghorst / OSC-Nachwuchsteam schlug sich hervorragend / 14 Medaillen und 22 Jahrgangsrekorde

Staffelsieg über 4 x 50 m Brust: Piet Vorspohl, Eddy Maletzky, Maari Becker und Inka Althoff

Erster Wettkampf des Jahres und gleich zum Start ein Staffelsieg: Furios pflügten Maari Becker, Inka Althoff, Piet Vorspohl und Eddy Maletzky durch die Fluten des Hallenbades in Steinfurt-Borghorst und ließen der Konkurrenz keine Chance. Sie holten sich beim traditionellen Kükenschwimmfest gleich beim ersten Rennen die Goldmedaille in der 4 x 50 m-Bruststaffel. Und auch in der abschließenden Freistilstaffel (4 x 50 m) zum Schluss eines anstrengenden Wettkampftages gab es Edelmetall für die Olfener Schwimmer. In dem bis zum letzten Meter spannenden Staffelrennen, wobei mehrere Teams nur durch einige Zehntelsekunden getrennt anschlugen, holten sich Maari Becker, Romy Neuenhüskes, Piet Vorspohl und Eddy Maletzky Bronze hinter den Teams aus Osnabrück und Bottrop.

Nach spannendem Rennen Bronze über 4 x 50 m Freistil: Maari Becker, Romy Neuenhüskes, Piet Vorspohl und Eddy Maletzky

Dazwischen gab es zwölf weitere Einzelmedaillen für das siebenköpfige Team des Olfener Schwimmclubs 2007.

...weiterlesen "Furiose Staffelrennen mit Edelmedall für Olfener Schwimmer"