Springe zum Inhalt

Fast 15 Monate Trainings- und Wettkampfpause / Freude bei Trainern und Schwimmern / Anfänger und Nachwuchsgruppen sitzen weiterhin auf dem Trockenen

Endlich wieder Training: hoch motiviert spulten die Wettkampfschwimmer bei ihrem ersten Training Bahn um Bahn ab.

„Endlich wieder Training – endlich wieder Chlorwasser am Körper – wie haben wir das vermisst“, so der Tenor der Wettkampfschwimmerinnen und -schwimmer des Olfener Schwimmclubs 2007, als sie sich – natürlich absolut Corona-gerecht und alle mit einem negativen Test in der Tasche – im Lüdinghauser Hallenbad zum ersten Training nach langer Zeit versammeln durften. Und auch die Trainer Emmanuelle Hof, Magnus Klüner, Björn und Caroline Feldkamp sowie Sven Tumbrink waren bestens motiviert und hatten für die 40 Schwimmer ein anspruchsvolles Trainingsprogramm vorbereitet. „Wir waren super glücklich, wieder ins Wasser zu dürfen, aber 1 ½ Stunden Training nach so langer Pause waren schon hart“, prusteten die sichtlich erschöpften OSC’ler nach der ersten Trainingseinheit.

...weiterlesen "Wettkampfschwimmer trainieren im Klutenseebad in Lüdinghausen"

Hoffnung auf Wiedereröffnung nach den Sommerferien

Aufgrund der immer noch vorherrschenden Coronapandemie kann das aus den 1960er Jahren befindliche Hallenbad ​​​​​​​im Moment noch nicht wieder geöffnet werden.

„Insbesondere was die Lüftungsanlage anbetrifft, haben wir hier Vorbehalte“ teilt Frau Berghof-Knop als Verantwortliche für das Hallenbad mit.

„Uns ist bewusst, dass diese Entscheidung besonders die Olfener (Schwimm-)Vereine trifft, aber im Anbetracht der unsicheren und ständig wechselnden Coronabestimmungen sehen wir hier keine andere Möglichkeit“ führt Frau Berghof-Knop weiter aus.

„Wir hoffen, dass wir den Olfener Bürgern ab Mai /Juni 2021 zumindest das Naturbad anbieten können, so dass dennoch ein Badevergnügen in 2021 aufkommen kann.“

„Zwei Wochen nach den Sommerferien 2021 soll jedoch eine Wiederöffnung des Hallenbades avisiert werden“, fasst Bürgermeister Sendermann den aktuellen Stand zusammen.

Stadt Olfen - News - am 14.04.2021

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer, liebe Eltern,

aufgrund der aktuelle Situation, bleibt das Olfener Hallenbad weiterhin geschlossen.

Das bedeutet, dass wir aktuell kein Anfängertraining anbieten können.

Nähere Infos zum weiteren Ablauf senden wir Euch per E-Mail, sobald wir wissen, wann wir wieder Training anbieten können oder ob die Corona-Schutzverordnung weiterhin den Trainingsbetrieb im Hallenbad verbietet.

Trotz alledem wünschen wir Euch alles Gute – vor allem Gesundheit. Hoffentlich können wir bald wieder einigermaßen regelmäßig und kontinuierlich trainieren.

Haltet Euch bitte selber ein wenig fit (geht ab und zu mal joggen!) und bleibt bitte gesund! 😊

Bis dahin viele Grüße ,
Eure Trainer und Vorstandsmitglieder des OSC

... das Schneeschwimmen bei frostigen Temperaturen von bis zu 10 Grad *minus*.

"Unglaublich mutig, Waaaahnsinn" – das Schneebaden der Eltern und Kinder des Olfener Schwimmclubs.

Radio-Kiepenkerl berichtete von der Aktion am 12.02.2021.

Da leider im Moment kein Training im Wasser möglich ist, machten zwei mutige Jungs aus dem Verein das Schwimmen im Schnee vor - die Mädels wollten dem natürlich nicht nachstehen. So sprangen sie alle in die Schneewehen und bewegten Arme und Beine in den verschiedenen Schwimmstilen.

...weiterlesen "Die Eltern des Olfener Schwimmclubs präsentieren…"