Springe zum Inhalt

Social Media


Immer top informiert über das, was gerade wichtig ist! Informative Artikel von uns, findest du jetzt auch auf unseren Social Media Accounts.

Damit möchten wir noch näher an unsere Mitglieder, Freunde, Bekannte und alle, an unserem Vereinsgeschehen, interessierte Personen herantreten.

Wir freuen uns über jedes "Gefällt mir" und sind gespannt auf Anregungen und Kommentare!

🏃🏼‍♀️🏃🏼‍♀️🏃🏼‍♀️Alljährlich zieht es die Olfener Schwimmer:innen am 30. April zum Schloss- und Dorflauf nach Nordkirchen. Dabei traten sie - wie immer - zum Jedermann-Lauf über die 2,5 Kilometer an. Obwohl die Straße durchaus als fachfremdes Terrain bezeichnet werden könnte, erliefen sie sich sechs erste Plätze in verschiedenen Altersklassen🙌🏻Unter den 124 Starter:innen gelang es Lukas Ickerodt, den insgesamt zweiten Platz in der Gesamtwertung zu erzielen - mit nur einer Sekunde Rückstand auf den Gewinner. Damit einher ging der Sieg in seiner Altersklasse (Männer)🥈🥇. Die erst zehnjährige Hanna Kiekebusch beendete das spannende Rennen in einer fantastischen Zeit von 11:59 Min. als erste unserer Mädels und Frauen. Damit hat sie sich nicht nur den Sieg in ihrer Altersklasse verdient (WJ U12), sondern gleich auch den dritten Platz aller Damen in der Gesamtwertung!🥇🥉 Hier platzierten sich daneben auch unsere Kampfrichterin Kerstin Kamphausen sowie Nachwuchs-Trainerin Maari Becker unter den besten acht.Besonders stolz können unsere drei Minis des Jahrgangs 2016 sein! Nicht nur, dass Ida Kiekebusch, Delia Grigorov und Liv Kamphausen die jüngsten Läuferinnen des gesamten Felds waren, sie liefen zudem alle noch freudestrahlend über die Ziellinie😊 Begleitet wurden sie dabei von ihren Athletiktraining-Trainerinnen Fabienne Hof und Anika Ickerodt.Weitere Altersklassensiege gab es durch Robin Henniger (MJ U18), Frank Hof (M55), Ida Kiekebusch (WJ U10) und Kerstin Kamphausen (W40). Zweite wurden Vincent Kruse (MJ U12), Maurice Mülle (MJ U18), Lars Pieper (Männer), Delia Grigorov (WJ U10), Maari Becker (WJ U14) und Lara Holz (Frauen), während sich Jean-Christophe Hof (MJ U16) und Liv Kamphausen (WJ U10) die Bronzemedaille erliefen🏅Bild 1: Ida Kiekebusch und Fabienne Hof beim Zieleinlauf.Bild 2: Die Starter:innen des OSCs.Bild 3: Gesamtwertungs-Zweiter Lukas Ickerodt.Bild 4: Schlussspurt für Hanna Kiekebusch und Frank Hof.Bild 5: Hanna Kiekebusch als Dritte der Gesamtwertung.Bild 6: v. l.: Maari Becker, Allison Mülle, Lara Holz, Piet Vorspohl, Robin Henniger, Delia Grigorov.🏃🏼‍♂️🏃🏼‍♂️🏃🏼‍♂️#osc07 #olfen #lüdinghausen #nordkirchen #laufen ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen
🏊🏻‍♂️🏊🏻‍♂️🏊🏻‍♂️Einen Tag nach dem Kurzstreckenschwimmen in Haltern ging es für unsere jüngsten Schwimmer:innen der Jahrgänge 2017 und 2018 zu ihrem ersten Wettkampf in diesem Jahr - zum 35. Jungkükenschwimmfest nach Borghorst.Während einige der 10 Kinder nun schon über ein ganzes Jahr Wettkampferfahrung vorweisen können, war es für andere der Olfener Starter:innen der erste Schwimmwettkampf außerhalb des Klutenseebads in Lüdinghausen. Entsprechend viel zu tun gab es für Steffi Schemmert und Björn Schlichtmann, die das Team am vergangenen Sonntag betreuten. Ihre Bilanz fällt trotzdem sehr positiv aus:Alle durften sich auf den 25 m-Strecken über je mindestens eine neue persönliche Bestleistung freuen, die meisten sogar über zwei oder gar drei!😊 Medaillen gab es für Finja (2017, Gold in allen Disziplinen), Ella (2017, Silber in Freistil, Bronze in Rücken), Jonas (2018, Gold in Rücken und Brust) und Lasse (2018, Bronze in Rücken und Brust)🥇🥈🥉Daneben starteten vier der Minis zum ersten Mal überhaupt in einer Staffel, 4 x 25 m Freistilbeine. Dabei lieferten sich Jonah, Leo, Ella und Finja ein spannendes Rennen um die Podiumsplätze mit ihrer vereinsexternen Konkurrenz und schwammen ganz vorne mit! Nach langer Aufholjagd sicherte das Team nicht nur den sehr guten zweiten Platz, sondern stellte gleichzeitig einen neuen Vereinsrekord auf🥳Neben Björn und Steffi unterstützten uns Kerstin Kamphausen und Lukas Ickerodt im Kampfgericht. Vielen Dank!🏊🏻‍♀️🏊🏻‍♀️🏊🏻‍♀️#osc07 #Oscar #olfen #lüdinghausen #schwimmen #schwimmwettkampf #spaß ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen
🤕🏊🏻‍♀️🚑Es stand unsere turnusmäßige Auffrischung des Erste-Hilfe-Kurses an! Unter der Leitung von Heike Hofmann wiederholte die Gruppe aus 15 Teilnehmenden wichtige Grundlagen im Bereich der Erstrettung - natürlich auch mit speziellem Fokus auf die Besonderheiten und Umstände der Ersten Hilfe im Schwimmbad.Wir bedanken uns insbesondere beim Musikcorps Olfen, dessen Räumlichkeiten wir nutzen durften😊🤕🏊🏼‍♂️🚑#olfen #osc07 #Oscar #erstehilfe #erstehilfekurs ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen
🏊🏻‍♀️🏊🏻‍♀️🏊🏻‍♀️Zum nun zweiten Mal richtete der Haltener SV am vergangenen Samstag das Kurzstreckenschwimmen im ortseigenen Hallenbad aus. Die 30 Olfener Schwimmer:innen durften sich dabei bei etwas mehr als 100 Starts über 75 neue persönliche Bestleistungen freuen!😊Der zur Abwechslung mal nur halbtägige Wettkampf bot vor allem unseren Nachwuchs-Wettkampfschwimmer:innen der Jahrgänge 2013-2016 die Möglichkeit, ihre Entwicklung über die 50 m-Strecken in Zahlen manifestiert zu sehen. Hier brachte so gut wie jeder Start auch eine neue Bestzeit mit sich. Besonders hervorgestochen ist Carlo Romagnolo, der, im durchaus umkämpften Jahrgang 2016, für jede seiner absolvierten Strecken mit der Silbermedaille belohnt wurde🥈Auch für die erfahreneren Olfener:innen hätte es schlechter laufen können! In den hier vertretenen Jahrgängen 2000-2011 reichte es bei nahezu jeder und jedem für mindestens eine neue persönliche Bestleistung. Daneben stehen einige Podiumsplätze und zahlreiche Jahrgangssiege in der offenen Wertung (2006 u. ä.).Eine unserer beiden 8 x 50 m Lagenstaffeln erschwamm sich am Ende schließlich noch den beachtlichen vierten Platz (von zwölf).Die Mannschaft wurde von Emmanuelle Hof, Magnus Klüner und Lukas Ickerodt betreut. Als Kampfrichterinnen unterstützten uns Anika Ickerodt und Kerstin Kamphausen. Ein herzliches Dankeschön!Bild 1: Die erfahrenen Wettkampfschwimmer:innen(🧓🏻👴🏻) Bild 2: Die Nachwuchs-Jungs.Bild 3: Die Nachwuchs-Mädels.Bild 4: Medaillengewinner Theodor Küpper (2016).🏊🏻‍♂️🏊🏻‍♂️🏊🏻‍♂️#osc07 #Oscar #olfen #halternamsee #lüdinghausen #wettkampf #Bestzeiten ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen
+++GEMEINSAM EIN ZEICHEN SETZEN+++- Wer? Das Aktionsbündnis für Menschenwürde und Demokratie, Olfener Organisationen, Schulen, Vereine & IHR!- Wann? 10. März 2024, 16:00 Uhr- Wo? Olfen, Stadtpark/Marienheim- Was? Kundgebung gegen Rassismus und Ausgrenzung- Warum? Olfen ist bunt, Olfen steht für Vielfalt!Weitere Informationen findet ihr auf dem Facebook-Account des Aktionsbündnisses Olfener Aktionsbündnis für Menschenwürde und Demokratie, auf Insta sowie hier in der Story. In den nächsten Tagen folgt außerdem noch eine E-Mail an alle Vereinsmitglieder.Haltet Euch den Termin also bitte schon einmal frei!😊Euer OSC-Vorstand🏊🏻‍♂️🏊🏻‍♀️#Olfen #vinnum #lüdinghausen #osc07 #OSCar #olfeneraktionsbuendnis #fürmenschenwürdeunddemokratie #gegenrassismus ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen

3 months ago

Olfener Schwimmclub 2007 e.V.
🏊🏻‍♀️🏊🏻‍♀️🏊🏻‍♀️24. + 25.02.2024, 47. Kamener Hallenschwimmfest:Nachdem es im letzten Monat bereits nach Iserlohn ging, stand dieses Wochenende der zweite diesjährige Langstreckenwettkampf an. Der Fokus unserer Schwimmer:innen lag dabei vor allem auf den beiden 400 m-Strecken, Freistil und Lagen.Als jüngste unserer Starterinnen pulverisierte Matilda Neuenhüskes (2013) über die 400 m Freistil ihre eigene Bestzeit und schwamm noch einmal 15 Sekunden schneller als im vergangenen Dezember. Ihre Schwester Romy (2010) brillierte hingegen über die lange Lagen-Strecke, verbesserte ihre Zeit aus dem letzten Jahr um über eine Minute und sicherte sich damit auch im vereinsinternen Langstreckenpokal einen gehörigen Vorsprung vor den Mitschwimmer:innen ihrer Wettkampfgruppe! Am Ende freuten sich beide über eine starke Silbermedaille, bei jeweils nur wenigen Hundertsteln Rückstand auf den 1. Platz🥈😊Auch Lukas Ickerodt (2002) hatte allen Grund zur Freude, gelang es ihm doch, gleich auf beiden langen Strecken neue Vereinsrekorde aufzustellen. Hier reichte es je ein Mal für Silber und Gold🥳Insgesamt liegt ein bestzeitenreiches und auch medaillentechnisch gut honoriertes Wochenende hinter den OSC'ler:innen! Neben den bereits genannten, schafften es auch Hanna Voskort, Sarah Ickerodt, Lara Holz, Lars Pieper (alle 2005 u. ä.), Inka Althoff (2011), Piet Vorspohl (2010), Jean-Christophe Hof (2009), Timo Hischer, Allsion Mülle (beide 2008) sowie Malin Hayen (2007) je mindestens ein Mal auf das Siegerpodest🥇🥈🥉Bild 1: Das Team von Samstag, inkl. Trainer Magnus Klüner.Bild 2+3: Medaillengewinner:innen über die 400 m Freistil.Bild 4: Das Team von Sonntag, inkl. Kampfrichter Jost Mumm.🏊🏻‍♂️🏊🏻‍♂️🏊🏻‍♂️#osc07 #Oscar #olfen #kamen #schwimmwettkampf #Bestzeiten #spaß ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen
🥳🏃🏼‍♀️🥳10. Februar 2024: Es ist wieder Karneval in Olfen! Wie jedes Jahr, durften unsere Minis deshalb heute verkleidet zum Athletiktraining kommen😊Es erwarteten sie eine Menge Spiele, aber natürlich auch die obligatorischen Ausdauer- und Krafteinheiten. In einem Hindernisparcour ging es sprichwörtlich drunter und drüber. Zur Belohnung erkämpften sich die verschiedenen Teams ihre wohlverdienten Süßigkeiten😁🍬🍭Am Ende des Trainings wurden die Kinder mit passender Karnevalsmusik in die fünfte Jahreszeit entlassen🙌🏻Wir wünschen allen Kindern und Eltern ein schönes Wochenende und freuen uns darauf, Euch nächste Woche wieder in gewohnter Frische begrüßen zu dürfen😇🥳🏃🏼‍♂️🥳#OSC #Oscar #olfen #karneval #spaß #lüdinghausen #sport ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen
🏊🏻‍♂️🎉🏊🏻‍♂️Um das Jahr visuell zu komplettieren, schnell noch ein paar Eindrücke vom Nikolausschwimmfest 2023 in Osnabrück😊Die zwei 4 x 50 m-Staffeln unserer Schwimmerinnen Caroline Feldkamp, Lara Holz, Katharina Titze, Allison Mülle und Sarah Ickerodt durften sich in den Disziplinen Freistil und Brust gleich zwei Mal über den ersten Platz, inklusive kleiner Geschenke des Veranstalters, freuen🥇Für die Herren (Nils Becker, Lars Pieper, Piet Vorspohl, Lukas Ickerodt) reichte es auf den gleichen Strecken immer noch für den guten zweiten Platz🙌🏻Außerdem erschwamm sich das Team die ein oder andere persönliche Bestleistung. Ein neuer Vereinsrekord über die Strecke 100 m Lagen konnte Lukas auf seinem Konto verbuchen.Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2024!✨Bild 1: Das Team aus Osnabrück.Bild 2: Staffelbesetzung weiblich.Bild 3: Staffelbesetzung männlich.🏊🏻‍♀️🎉🏊🏻‍♀️#OSC #Oscar #wettkampf #olfen #spaß #gutenrutsch ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen
🎅🏼🎄🎅🏼Mit ein paar Eindrücken von unserem letzten Athletiktraining in diesem Jahr, verabschiedet sich der OSC in die Weihnachtszeit!😊Wie es Tradition ist, kam auch 2023 wieder unser OSC-Nikolaus vorbei - mit vielen frisch abgenommenen Schwimmabzeichen im Gepäck🏊🏻‍♂️Die Schwimmer:innen freuten sich über je drei feierlich überreichte Seepferdchen-, Seeräuber-, Bronze- und Silberabzeichen! Darüber hinaus gratulierte der Nikolaus weiteren neun OSCler:innen zum Goldabzeichen😇Nach prüfender Zurschaustellung der in diesem Jahr beim Athletiktraining erlernten und perfektionieren Fähig- und Fertigkeiten, verabschiedete der OSC seine Schwimmer:innen mit prallgefüllten Weihnachtstüten in den kurzen Rest des Jahres 2023.Wir bedanken uns bei allen Schwimmer:innen, Trainer:innen, Kampfrichter:innen und Eltern, die uns in diesem Jahr begleitet und unterstützt haben und freuen uns darauf, möglichst viele von Euch auch im kommenden Jahr an unserer Seite zu wissen!😊🎅🏼🎄🎅🏼 ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen
🏊🏻‍♀️🏊🏻‍♀️🏊🏻‍♀️Samstag, 02. Dezember 2023: Kinderschwimmfest des TV Werne 03 Wasserfreunde 2023:Beinahe minütlich ertönten am vergangenen Wochenende die Pfiffe im Solebad Werne, zu denen die fast 140 Teilnehmenden Nachwuchs-Wettkampfschwimmer:innen vom Startblock sprangen und um jede Platzierung kämpften. Unter ihnen: 19 OSC'ler:innen🌊Der Wettkampftag begann mit einem kindgerechten Abschnitt für die Jahrgänge 2016 und 2017. Hier wurden die Disziplinen 25 m Kraulbeine, 25 m Rückenbeine und 25 m Freistil ausgetragen. Da es für die Olfener:innen das erste Mal war, dass sie teilweise nur ihre Beine zum Schwimmen benutzen durften, stellten diese Strecken sowohl für die Schwimmer:innen als auch für ihre Trainer:innen eine gewisse Herausforderung dar. Umso stolzer konnte jede:r auf sich sein, als die anstrengenden Bahnen geschafft waren!😊 Am Ende wurden alle mit einer Medaille belohnt.Etwas später ging es für unsere größeren Minis der Jahrgänge 2013-2015 los. Sie stürzten sich mit mittlerweile gewohnter Ordnung in die Fluten des Hallenbades, um ihr Können über die 50 m-Strecken abzuprüfen. Dabei erschwammen sich alle mindestens eine neue persönliche Bestleistung, Emilia Romagnolo, Dominic Lorenz, Toni Reicks und Amelie Teillier staubten sich gar je mindestens eine Podestplatzierung in ihrem jeweiligen Jahrgang ab🥇🥈🥉Die Trainer:innen nutzten diesen, für ihre Schwimmer:innen, letzten Wettkampf des Jahres 2023 dazu, um zufrieden auf die sehr gute Entwicklung "ihrer" Kinder in diesem Jahr zurückzuschauen - es wurde sicherlich nicht mit Lob gegeizt. Bereits jetzt möchten wir uns herzlich für die tatkräftige Unterstützung all jener bedanken, die dieses Jahr als Trainer:in und/oder Kampfrichter:in all das überhaupt möglich gemacht haben!Daneben stellte das Wochenende die große Generalprobe vor den noch anstehenden Vereinsmeisterschaften am 18. Dezember dar, auf die wir uns sehr freuen🤩Bild 2: Das Team des kindgerechten Abschnitts, inkl. Trainer:innen.Bild 3: Das Team der Jg. 2013-2015.Bild 4: Auswahl an Medaillengewinner:innen.Bild 5: Sichtbar zufriedene Trainer- und Kampfrichter:innen.🏊🏻‍♂️🏊🏻‍♂️🏊🏻‍♂️#osc #OSCar #olfen #wettkampf #spaß ... Mehr sehenWeniger sehen
Auf Facebook anzeigen