Springe zum Inhalt

Lukas Ickerodt und Hanna Kiekebusch mit Platz zwei und drei in der Gesamtwertung / 14 Altersklassenmedaillen über 2.500 Meter

22 Schwimmer des Olfener Schwimmclubs nahmen mit großem Erfolg am „Jedermann-Lauf“ über 2,5 Kilometer beim Nordkirchener Dorf- und Schlosslauf teil.

Bei idealem Laufwetter fühlten sich die die Schwimmerinnen und Schwimmer des Olfener Schwimmclubs 2007 auch auf der Straße so richtig wohl. Wie in den Jahren zuvor nahmen die Olfener Schwimmer am Jedermann-Lauf im Rahmen des 24. Nordkirchener Dorf- und Schlosslaufes teil und dominierten dabei mit sechs Altersklassenerfolgen. Dazu gab es sechs zweite und zwei dritte Plätze. Die OSC’ler zeigten, dass sie nicht nur im Wasser sondern auch auf der Straße bestens mithalten können. Das wöchentliche Athletiktraining, das die Wettkampfschwimmer bei Anika Ickerodt und Emmanuelle Hof neben dem Schwimmtraining durchführen, zeigte beste Früchte.  

...weiterlesen "Olfener Schwimmer holten 6 Siege beim Dorflauf"

35 Jahrgangsmedaillen in Haltern / Bestleistungen in 3 von 4 Starts

Knapp geschlagen auf dem vierten Platz unter 15 Teams: die 8 x 50 m Lagenstaffel des OSC mit (v.l.) Lars Mumm, Robin Henniger, Lars Pieper, Jean-Christophe Hof, Fabienne Hof, Malin Hayen, Lara Holz und Lea Mengelkamp. Mit auf dem Foto die Hälfte des zweiten OSC-Teams mit Lina Kiekebusch, Inka Althoff, Maari Becker und Piet Vorspohl (vorne v. l.)

Super Wettkampftag für die Schwimmerinnen und Schwimmer des Olfener Schwimmclubs 2007: beim Kurzstreckenmeeting im benachbarten Haltern holten sich die 30 OSC’ler insgesamt 35 Jahrgangsmedaillen (11 Mal Gold, 20 Mal Silber und 4 Mal Bronze) und stellten im Verlaufe der Wettkämpfe 32 neue Jahrgangsrekorde und 76 persönliche Bestleistungen auf. Das bedeutete am Ende, dass in 75 Prozent aller Starts neue Bestleistungen erzielt werden konnten. Eine beachtliche Leistung, da derzeit wegen der Schließung des Olfener Hallenbades nur einmal wöchentliches Training in Lüdinghausen möglich ist. Nach den vielen Wochen mit Mittel- und Langstrecken, klappte der Übergang auf die Sprintwettbewerbe damit ausgesprochen gut.

...weiterlesen "OSC’ler zeigten sich bestens in Form"

Erstmals wurde auch für die Minis und die Nachwuchsschwimmer der Kurzstreckenpokal ausgeschrieben / 55 OSC’ler nahmen teil / 25 Jahrgangsrekorde und 72 neue persönliche Bestleistungen

Sieger und Platzierte der Vereinsmeisterschaften um die vier Kurzstreckenpokale stellten sich gemeinsam mit OSC-Sportwart Björn Schlichtmann und Wettkampfleiter Magnus Klüner vor dem Haus Katharina in Olfen dem Fotografen

Die Vereinsmeisterschaften um den Kurzstreckenpokal sind zwar schon einige Wochen her, dennoch gab es bei der jetzt stattgefundenen Siegerehrung viele strahlende Gesichter. Denn erstmals hatte der Olfener Schwimmclub 2007 nicht nur für die „arrivierten“ Wettkampfschwimmer/-innen den Kurzstreckenpokal ausgeschrieben, es gab jetzt auch eine Mini- und eine Nachwuchswertung. Somit wurden bei der von OSC-Geschäftsführer und Wettkampfleiter Magnus Klüner moderierte Ehrung viele Pokale und Medaillen vergeben und das sorgte für manchen Freudenschrei. Die Übergabe der Pokale, Medaillen und Urkunden wurde durch die OSC-Vorsitzenden Jost Mumm und Emmanuelle Hof sowie Sportwart Björn Schlichtmann vorgenommen. Zahlreiche Eltern waren mit dabei und richtig stolz auf ihre Kids.

...weiterlesen "OSC ehrte die Sieger über die Kurzstrecken"

Vereinsmeisterschaften um den Langstreckenpokal mit guter Beteiligung / Lukas Ickerodt, Lara Holz, Piet Vorspohl und Matilda Neuenhüskes standen ganz oben auf dem Treppchen

Sieger und Platzierte der diesjährigen Vereinsmeisterschaften um den Langstreckenpokal

Die ersten drei Monate eines Jahres stehen beim Olfener Schwimmclub 2007 immer im Zeichen des Langstrecken- und Ausdauertrainings. Hier werden die Grundlagen für die Saison gelegt. Das bei den Schwimmern nicht besonders geliebte Training wird traditionell mit den Vereinsmeisterschaften um den Langstreckenpokal beendet. In diesem Jahr fanden die Wettkämpfe über 400 m, 800m und 1500 m Freistil, über 400 m Brust und 400 m Lagen wieder im Hallenbad Lüdinghausen statt. Insgesamt 16 OSC’ler nahmen die langen Strecken in Angriff. Sieger und Platzierte wurden nun im Rahmen der Bestenehrung durch den OSC-Vorsitzenden Jost Mumm und seiner Stellvertreterin Emmanuelle Hof mit Pokalen und Medaillen ausgezeichnet.

...weiterlesen "OSC ehrte die Sieger über die Langstrecken"

20 Medaillen und 9 Jahrgangsrekorde / Lukas Ickerodt mit neuen Vereinsrekord über 200 m Delphin

Die acht Olfener OSC-Schwimmer fischten 20 Medaillen aus dem Becken des Hallenbads „Südpool“ in Herne: Piet Vorspohl, Matilda Neuenhüskes, Maari Becker (vorne von links) sowie Caroline Feldkamp, Romy Neuenhüskes, Timo Hischer, Lars Pieper und Lukas Ickerodt (hinten von links)

Es war ein wahrlich glänzender Samstag für das kleine Achterteam des Olfener Schwimmclubs 2007: beim 13. Willi-Nickel-Gedenkschwimmen im Hallenbad „Südpool“ in Herne gab es 17 Jahrgangssiege und drei weitere Medaillen. Außerdem stellten die Olfener einen Vereins-, 9 Jahrgangsrekorde und 16 neue persönliche Bestleistungen auf. Keiner der OSC-Schwimmer fuhr am Ende ohne Edelmetall nach Hause.

...weiterlesen "17 Jahrgangssiege in Herne"